Facebook Logo

16.11.2019 - Spiel der Frauen II gegen den TSV Hochdahl

Am vergangenen Samstag, den 16.11.2019, hatten die Frauen II ein Spiel gegen den TSV Hochdahl.

Wir fuhren mit sieben Spielern (Lea, Saskia, Sophia W., Vivien, Leonie, Yvonne und Sophia J.) nach Düsseldorf.
Das Spiel begann um 15:15 Uhr. Die komplette Mannschaft war hoch motiviert. Der erste Satz fing relativ gut an und die Stimmung auf dem Feld war - von der ersten Minute an - super. Schnell merkten wir, dass unser Gegner den Ball gut unter Kontrolle hatte und sie unsere freien Lücken zu ihrem Vorteil nutzten. Leider waren wir im ersten Satz viel zu hektisch, sodass wir diesen mit 06:25 verloren.

Mit neuer Energie starteten wir dann in den zweiten (und unseren besten) Satz. Die Hektik war etwas zurück gegangen und unsere Annahme wurde stärker. Trotz, dass unsere Konzentration weiterhin vorhanden war, verloren wir diesen mit 12:25. Eine Steigerung war zu sehen.

Der Dritte und damit auch letzte Satz für diesen Tag, ging für uns sehr schnell zu Ende. Durch eine grandiose Aufschlagsserie unseres Gegners, wurden wir mit 04:25 geschlagen.
Auch wenn wir das Spiel mit 0:3 verloren haben, sind wir insgesamt mit unserer Leistung sehr zufrieden. Das Spiel hat großen Spaß gemacht und hat uns viele neue Erfahrungen gebracht. Wir wissen woran wir arbeiten müssen und freuen uns auf unser nächstes Spiel!

Sophia J

Frauen II 19-20