Facebook Logo

15.12.2018 - Spiel der Frauen I gegen DSC Düsseldorf

Das Spiel der 1. Damen gegen den DSC Düsseldorf endete mit einem Sieg 3:1.

Bereits die Spielvorbereitungen liefen suboptimal, denn unser geplantes Heimspiel wurde kurzfristig nach Leverkusen verlagert, wo sich bereits die Begeisterung in Grenzen hielt. Weiterhin trat der VSC mit nur sechs Spielerinnen an, während der Düsseldorf mit 11 Spielerinnen eindeutig mehr flexibilität zeigte.

Umso mehr Glück hatten wir, dass wir zeitweise Johanna Diecken gewinnen konnten, um uns in den Spielen zu unterstützen. Mit einer langen Aufgabenserie von 11 Bällen am Ende des Satzes von Johanna, gewannen wir den ersten Satz eindeutig mit 25:10.

Auch der 2. Satz begann mit einer langen Aufgabenserie von 7 Bällen von Johanna. Doch Düsseldorf hat im zweiten Satz stark angezogen, sodass der 2. Satz etwas knapper endete mit einem 25:20. Düsseldorf gewann entsprechend im folge Satz 16:25.

Im letzten Satz hat die erste Damen sich nochmal aufgebaut und den letzten Satz gerade noch so mit 25:23 gewonnen.

Seyma

Frauen I 18-19